Über mich

Mein Name ist Susanne Koller.

Als Gründerin von METALZA freue ich mich über Euer Interesse an meinem Metal-Workout. Ihr fragt Euch sicher, was mich dazu bewogen hat, eine solche Idee in die Tat umzusetzen?

Schon früh haben mich Hardrock und Metal fasziniert und inspiriert. Die Dynamik und Energie dieser Musikrichtung haben mich sowohl beim Sport als auch auf Festivals und Konzerten zur Bewegung animiert. Bevor die Idee zu METALZA entstand, habe ich mich mit Ausdauersportarten wie Joggen, Schwimmen und Leichtatlethik fit gehalten. Diese Interessensgebiete haben mich dazu inspiriert, Ausdauersport und Tanz mit der Energie und Dynamik des Metal zu verbinden.

Nach diversen Ausbildungen in Tanz- und Bewegungspädagogik und Trainer-Lizenzen im Bereich Herz-Kreislauf-Training sowie Fitness und Gesundheit konnte ich mit der Umsetzung meiner Idee beginnen. Nach weiteren 6 Monaten Vorbereitung konnte METALZA mit ersten Kursen an den Start gehen und wurde seither stetig erweitert.

Die Mitglieder unserer Kurse bestätigen es uns durch treue und langjährige Teilnahme: Die Verbindung  von Metal/Hardrock und Sport ist durch METALZA mehr als gelungen. METALZA überzeugt mit einer großen Vielfalt und Einzigartigkeit der Bewegungen zu Rock- und Metalsongs der letzten 3 Jahrzehnte. Hier ist für (fast) jeden Musikgeschmack etwas dabei: von Death- bis Heavy-Metal, von Progressive bis Metalcore, von Symphonic- bis Melodic-Blackmetal sowie Oldschool- bis New-Metal.

Seit April 2014 ist METALZA  beim Deutschen Patent- und Markenamt als Marke registriert. Damit ist das Konzept von METALZA marken- und urheberrechtlich geschützt!

Ich freue mich über Eure Anfragen zu Kursen, Veranstaltungen, Festival-Animationen und unserer Instruktor-Ausbildung.

Live your wild side!

Eure Susanne