METALZA in Berlin – das Metal-Workout infiziert die Hauptstadt!

Mit unserer neuen Trainerin Jana Lambeck startet METALZA ab 06. September mit einem Kurs in der Hauptstadt! Wir freuen uns sehr, dass METALZA den Weg nach Berlin gefunden hat und hoffen,  über den ersten Kurs weiteren Trainerzuwachs und neue Kurse in der Metropole zu erzielen. Jana startet das Metal-Workout in der  „Kiezspinne“ – Nachbarschaftlicher Interessenverbund e. V. – in der Schulze-Boysen-Straße 38, 10365 Berlin (Lichtenberg). Uhrzeit und Location findet ihr wie immer unter Kurse.

Jana, erzähl doch mal, wie Du zu Metalza gekommen bist:

Jana: Früher habe ich mich selbst immer zu jener Bevölkerungsgruppe gezählt, die man im allgemeinen als Sport-Muffel bezeichnen würde. Irgendwann habe ich aber dennoch mit dem Tanzen angefangen und musste dabei
überrascht feststellen, dass mir Bewegung tatsächlich Spaß machen kann. Seitdem habe ich vieles ausprobiert: von Tänzen wie Standard und Latein, Lindy Hop oder Irish Dance über Zumba und Yoga, sogar bis hin zu Gerätetrainig und Ganzkörperworkouts im Fitnesstudio – darunter vieles, das mir wirklich gut gefällt. Aber es gibt bei alldem immer diesen einen verfluchten Haken: die Musik stimmt nicht. Durch den Kursbesuch in Marburg bin ich dann auf Metalza gestoßen – und habe damit endlich das Workout gefunden, das mein Metal-Herz höher schlagen lässt.Durch mein Studium in Berlin lag es nahe, einen Kurs in meinem Umfeld anzubieten. Ich freue mich, nun auch den Berlinerinnen und Berlinern mit einer zünftigen Portion Rock und Metal zum Feierabend einheizen zu können!